Ich weiß, was Du gleich tun wirst

Neben London gehört Mailand zu den am besten elektronisch überwachtesten Städten in Europa. Derzeit beobachten über 1.300 städtische Kameras das Geschehen in der Stadt. Während zu Beginn der Arbeit die Verfolgung von Verkehrssündern im Vordergrund stand (2008 konnten 50% mehr Strafzettel ausgestellt werden als im Jahr zuvor), hat sich der Fokus inzwischen deutlich verschoben. Zukünftig soll die eingesetzte Überwachungssoftware automatisiert die Aufmerksamkeit der Beobachter auf potentiell gefährliche Personen und Personengruppen lenken. So soll etwa beim Zustandekommen einer Menschenansammlung, rennenden Personen oder Menschen, die längere Zeit vor einer Wand verweilen, automatisch ein Alarm im Überwachungszentrum ausgelöst werden.

Näheres zu dieser Entwicklung sowie viele Hintergrundinformationen finden sich in einem Artikel bei Telepolis.

Schlagworte: , ,

Kommentieren